Armin S.

Ich bin vor einigen Monaten vom Originalen VIAGRA umgestiegen auf Generika-Viagra, was vor allem damit zu tun hat, dass Generika-Viagra bedeutend günstiger ist und es absolut keinen Qualitätsunterschied gibt. Zwar versucht dies Pfizer (Hersteller von Viagra) über die Medien immer wieder zu behaupten, den Tatsachen entspricht dies jedoch auf keinen Fall.

Man versucht in den Medien immer wieder Generika-Produkte als “Fälschungen” darzustellen und behauptet diese seien gefährlich oder würden unwirksame Stoffe enthalten. Die Realität ist jedoch eine völlig andere. Es mag zwar vielleicht tatsächlich Fälscungen mit unwirksamen oder gar gefährlichen Stoffen geben, aber diese tauchen äußerst selten auf und nicht bei einer seriösen Online-Apotheke. Diese bauen nämlich auf ihre Stammkunden und werden diese nicht mir unwirksamen Mitteln vertreiben.

Tatsächlich sind Generika eine gängige Praxis bei Arneimittel. Einer der bekanntesten Generika-Hersteller in Deutschland ist sicherlich Ratiopharm. Ein Generika hat sie selben Wirkstoffe wie das Original-Mediakament… Aber genug der Worten, nun mal zum eigentlichen Erfahrungsbericht.

Ich bin jedenfalls von Original Generika vor ca. einem 3/4 Jahr auf Generika-Viagra umgestiegen und muss sagen, dass ich absolut keinen Unterschied bemerkt habe und Generika-Viagra absolut weiterempfehlen kann. Ich bestelle meine Potenzmittel immer bei Augustus-Apotheke.com, da hier sowohl die Lieferzeit recht kurz ist und ich noch nie Zollprobleme hatte. Oft erfolgt die Lieferung auch aus einem Versandlager innerhalb von Deutschland.

Wer also ein wirklich guten und zuverlässigen Potenzmittel-Shop sucht, dem lege ich den Shop von augustus-apotheke.com ans Herzen.

Ich hoffe, ich konnte mit meinem Erfahrungsbericht ein wenig zu Ihrer tollen Seite beitragen.

Liebe Grüße

Armin S.

Name: Armin
Anbieter: Arzt und Apotheke
Wirkung: 10 von 10

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Back to top ▴