Matthias V.

Es gibt doch wenig, was unangenehmer ist, als im Bett zu versagen. Ist mir aber neulich passiert. Das fand ich so schlimm, dass ich gleich beschlossen habe, ein Mittel dagegen zu bestellen. Und das bekannteste ist ja wohl Viagra. Damit wird man sozusagen wieder aufgebaut. Ich bekam die Packung über das Internet von Potenzmittelgenerika. Und dann habe ich so ein bisschen in mich hinein gelacht, weil meine neue Freundin ja von nichts eine Ahnung hatte. Die Pille wirkte sehr schnell, in Form eines wärmegefühls, ich war auch etwas rot im Gesicht. Aber das sah man im Halbdunkel ja nicht. Was man sah, war aber eine Erektion vom Feinsten, die fand sie nach der Schlappe auch gut. Ich hatte das Gefühl, Bäume ausreißen zu können. So haben wir bis zum Morgengrauen Spaß gehabt, war ja ein Freitag. Zwar hält die Wirkung wohl nur paar Stunden an aber ich hatte genug Energie und “Geilheit” für die ganze Nacht! Nebenwirkungen waren durchaus da.. Kopfschmerzen, und nen roter Schädel. Aber die hielten nur für ca 30 Minuten an. So toll war das aber auch nicht.

Aber irgend wie brauchte ich auch das Gefühl, das Debakel von neulich wieder ausmerzen zu können. Obwohl sie grinsend meinte, das wäre ja wohl eher ein Ausrutscher gewesen, ich sei doch ein ganz harter Kerl. So ist es mir lieber, denn ein Mann will ja immer auch zeigen, was er alles kann. Und mit Viagra, auch als psychologische Unterstützung, ist das immer möglich.

Ich brauche es nicht immer… aber wenn es “oft” gehen soll dann nehme ich wieder Viagra.

Name: Matthias V.
Bewertung: 6 von 10
Anbieter: Potenzmittelgenerika

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Back to top ▴